Der Kurzfilm „Bitte” war ein Semesterprojekt  von fünf Studenten der RFH Köln zum Thema  Sterbehilfe, bei dem ich zusammen mit Adike  Günes Regie führte, die Kamera sowie den  Schnitt übernahm. Der Film erzählt, wie  Sandra den schweren Kampf, den ihr  Ehemann um sein Dasein führt, mitträgt.  Obwohl beide wissen, dass sie wahrscheinlich  den Rest ihrer gemeinsamen Ehetage an sein  Sterbebett gefesselt sein werden, versucht  Sandra das Leben von Jonas durch ihre Liebe  zu erhellen. Doch Jonas hat bereits einen  Entschluss gefasst; eine Entscheidung, die  auch Sandras Leben für immer beeinflussen  sollte. Website
Kurzfilm: Bitte 
-  © Wisam Zureik, 2014 alle rechte vorbehalten